Warnungen

   Unwettergefahr

 

   Waldbrandgefahr


   Grasland-Feuerindex


   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)


Absicherung RTH - Christoph Thüringen

04.03.2015   18.09 Uhr

2. Einsatz an den Tag ... die Einsatzkleidung war noch nicht mal richtig Trocken ...

Anforderung zur Absicherung und Ausleuchtung der Rettungshubschrauberlandung
Christoph Thüringen-Bad Berka

Akute Atemnot ... schnelle Rettung aus der Luft  ca. 15 min bis ins Klinikum Bad Berka 




Alle Gute und gute Besserung !

Eure Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr .
 
brennender Hackschnitzel - LKW

Ca. 200 m nach dem Abzweig B 90 in Richtung Blankenstein - Ortsumgehung Birkenhügel - Blankenberg- hatte am 4.03.2015 gegen 7.00 Uhr ein Reifen des Aufliegers einer Sattelzugmaschine Feuer gefangen  .

Dank der raschen Alarmierung und dem raschen Eingreifen der Kameraden der Ff Blankenstein sowie der Kameraden aus Bad Lobenstein , konnte der Brand schnell gelöscht werden .

Allen Kameraden besten Dank für ihre Einsatzbereitschaft !







 
Gasaustritt Schulstraße ...

Am Dienstag , den 25.11.2014 11.30 Uhr Gasgeruch - Explosionsgefahr in der Schulstraße Blankenstein .

Auf Anforderung der PI Schleiz , alarmierte uns die Leitstelle Saalfeld  G 2 - austretendes Gas - Vorsicht !!!
Ein Bürger hätte den Notruf der Polizei gewählt , und drohte wohl seinen Leben ein Ende zu setzen . 

Zum Glück hat der Bürger seine Drohung nicht wahr gemacht , der etwas verwirrte Bürger war wohl auf und hatte uns Zugang ins Haus ermöglicht .
Das Gebäude wurde von unseren Kameraden freigemessen - es Bestand keine Gefahr. Die Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Bad Lobenstein wurden zur Sicherheit mit alarmiert , kamen aber nicht zum Einsatz .

Polizei , Rettungswesen und Feuerwehr konnten nach kurzer Zeit die Einsatzstelle verlassen - der Bürger wurde zur Kontrolle in eine psychiatrische Klinik überführt .

Vielen Dank an die gesamten Einsatzkräfte  für ihre Einsatzbereitschaft .
Den Bürger wünschen wir alles Gute und gute Besserung .



 
Dieselspur vorm Bahnübergang Blankenstein 


Am Mittwoch den 01.10.2014  um 16.45 Uhr wurden wir zu einer Dieselspur am Bahnübergang Blankenstein gerufen .
Ein PKW einer jungen Frau , die direkt aus der Werkstatt kam , verlor Diesel . Der PKW blieb zum Glück kurz vor den Bahnübergang in Blankenstein stehen - kein Treibstoff . 
Eine Dieselleitung am Fahrzeug hatte sich gelöst und verursachte somit eine ca. 70 m lange Dieselspur . 
Unser TLF 16/24 Besatzung 1/1 hatte die Sache schnell im Griff , die Verkehrsteilnehmer wurden schnellstmöglich vor der Gefahr gewarnt , mit Ölbindemittel wurde der Diesel aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt .
Gefahr gebannt ! 


 
Absicherung Rettungshubschrauber - RTH Christoph 70


Nach einen Arbeitsunfall in dem im Ort ansässigen Großbetrieb , musste der Verunfalte nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst des DRK Bad Lobenstein und Gefell , zur weiteren medizinischen Versorgung , mit  den Rettungshubschrauber Christoph 70 vom DRK Kreisverband Jena  ins Brandverletztenzentrum , nach Halle geflogen werden .
Wir wünschen den Verunfallten alles Gute und  herzliche  Genesungswünsche .

Eure  Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr




 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 6