Warnungen

   Unwettergefahr

 

   Waldbrandgefahr


   Grasland-Feuerindex


   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)


Donnerstag 15.40 Uhr

Alarm für Ff Blankenstein , Blankenberg , Birkenhügel und Werkfeuerwehr ZPR

Brand Lagerplatz alter Sportplatz Blankenberg







Binnen Minuten Brand gelöscht !
Kriminalpolizei ermittelt Brandursache 

Vielen Dank den Kameraden !
 
Waldbrand am Heinrichstein an den Bleilochstausee

Ostersonntag 2019 gegen 15.15 Uhr, soll es einen Knall gegeben haben , anschließend brannte der Steilhang am Saaleufer .



Tag 2
Alarmierung TLF 16/24 Blankenstein am Ostermontag 10.35 Uhr 
Pendelverkehr - Waldbrandbekämpfung





Feuer aus ... hieß es zum 3. mal an den 2 Tagen ...
kaum aus dem Waldstück heraus gefahren - erneut Feuer im Hang ! gegen 15.30 Uhr 



Feuer unter Kontrolle ... gegen Einbrechen der Dunkelheit ...

Brandwache durch die Kameraden der Gemeinde Rosenthal am Rennsteig 

alles ruhig kein erneutes Aufflammen bis ca. 10 Uhr

Tag 3 

starker Wind am Steilhang entfachte den Hang erneut ... Großeinsatz ! Alarierung TLF 16/24 Blankenstein ca. 10.30 Uhr




Katastrophenalarm ausgerufen ... Kräfte aus Oberfranken , THW und weitere Wehren aus dem Umland wurden hinzugezogen . Ein Hubschrauber der Bundespolizei war am späten Nachmittag dazugestoßen .


Tag 4-6 
ohne uns ... TLF zur geplanten Reparatur in die Werkstatt ...

eine gute Nachricht !!! Feuer aus !!!



Danke an alle Helfer und Kameraden !!!
 
Flächenbrand Lichtenbrunn 26.07.2018











 
Ausleuchtung - Rettungshubschrauber Christoph Sachsen - Anhalt
nach Arbeitsunfall in der ZPR Rosenthal /Blankenstein



Bei einen Arbeitsunfall erlitt ein Arbeiter in dem Werk Verbrühungen mit heißen Medium . Auf Grund seiner Verletzungen wurde
ein Rettunghubschrauber angefordert - Christoph Thüringen war zur Zeit im Einsatz , da der Verletzte nach Halle in eine Spezialklinik geflogen sollte, kam dann der Rettungshubschrauber Sachsen-Anhalt aus Halle .

Eine Landung im Betrieb war zum Zeitpunkt nicht möglich,somit entschloss man sich eine Landung auf dem Selbitzplatz im Ort vorzubereiten . Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blankenstein sowie der Werkfeuerwehr bereiteten die Ausleuchtung des Selbitzplatzes zur Landung vor .
Aus Sicherheitgründen wurde von einer Landung in Blankenstein vom Piloten abgelehnt - die Aufnahme des Patienten wurde dann im Kreiskrankenhaus Schleiz auf dessen Landeplatzes vorgenommen .

Die Kameraden der Wehr wünschen den Verunfallten liebe Grüße und gute Besserung !


 
Umgestürzter Baum über Bahnstrecke Blankenstein - Saalfeld

Ein Personenzug der Erfurter Bahn kollidierte am 31.03.2015 gegen 6.09 Uhr mit einen ungestürzten Baum ca. 100 m  nach der Durchfahrt des Betriebsgeländes der ZPR GmbH & Co.KG. in Fahrtrichtung Harra .

Die Bahnstrecke wurde daraufhin für ca. 1 Stunde gesperrt . Nach Abschluß der Baumbeseitigung auf dem Gleis sowie unter dem Zug , konnte der Notfallmanager der Deutschen Bahn AG die Fahrstrecke wieder frei geben .
Am Personenzug entstand leichter Sachschaden durch Kratzen und Beulen an der Verkleidung des Zuges .

Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft der Blankensteiner Kameraden in den frühen Morgenstunden !







 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6